csm_20161005_065_b_DRK_SZ_Wallau_01897643ff.jpg
csm_20161201_018_DRK_SZ_Wallau_4d9a86e3da.jpg
csm_20161201_158_DRK_SZ_Wallau_084b3d9e6b.jpg
csm_20161201_185_DRK_SZ_Wallau_065ac6a211.jpg
csm_20161201_192_DRK_SZ_Wallau_ca029b0e38.jpg
A-ZA-Z

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Seniorenzentrum Wallau
  3. Kontakt und Service
  4. A-Z

Infos auf einen Blick: A bis Z

  • Angehörigenberatung

    Wir sind nicht nur für unsere Bewohner da, sondern auch für die Angehörigen. Wir beraten, unterstützen und helfen gern. Bitte sprechen Sie uns an.

    Kontakt:
    Angela Crusius
    Telefon: (06461) 77-200

    Christina Kuhli
    Telefon: (06461) 808723

  • Apotheken

    Bei der Arzneimittelversorgung können unsere Bewohner selbstverständlich die Apotheke frei wählen. Manches geht aber leichter durch unseren Medikamentenservice, der auf Kooperationsvereinbarungen mit Apotheken basiert.

  • Ärztliche Versorgung

    Unsere Bewohner haben die freie Arztwahl; viele der Haus- und Fachärzte kommen auch zu uns in das Seniorenzentrum Wallau.

     

     

  • Besuche

    Bei uns gibt es keine festen Besuchszeiten. Wir bitten aber, auf die Belange anderer Bewohner Rücksicht zu nehmen.

     

  • Bewohnerbeirat

    Unser Bewohnerbeirat vertritt die Interessen der Bewohner.

     

     

  • Bus / öffentlicher Nahverkehr

    Unser Pflegeheim ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Zwei Bushaltestellen befinden sich in der Nähe des Hauses. Der Bahnhof ist nur wenige hundert Meter entfernt.

     

  • Café

    Zu unserem Seniorenzentrum Wallau gehört das Café Jedermann. Es befindet sich schräg gegenüber unserem Haus. Es ist für Bewohner, Angehörige, aber auch Menschen aus der Stadt offen. Dort treffen sich zum Beispiel auch Vereine und Gesellschaften aus Wallau. So findet im Café ein reger Austausch statt; es ist ein beliebter Treffpunkt.

     

  • Demenziell erkrankte Bewohner

    Wir sind auch für die Versorgung und Begleitung dementer Bewohner spezialisiert. Dafür stehen zusätzlich besonders qualifizierte Mitarbeiter zur Verfügung.

     

  • Ergotherapie

    Wir verfügen über eine hauseigene Ergotherapie.

     

  • Ernährung / Küche

    Bei uns wird das Mittagessen frisch gekocht. Wir setzen auf eine regionale und jahreszeitlich orientierte Küche. Wir bekommen das Mittagsessen aus der Küche unseres DRK-Krankenhauses aus der Kernstadt. Frühstück und Abendessen werden bei uns im Haus selbst zubereitet.

     

  • Fernsehanschluss

    Alle unsere Bewohner-Zimmer verfügen über einen TV- und Radio-Kabelanschluss. In den Doppelzimmern sind Flachbildschirme an der Wand angebracht.

     

  • Feste und Feiern

    Im Erdgeschoss unseres Seniorenzentrums grenzt an den Speisesaal direkt unser Raum für die Betreuung, Beschäftigung etc. an. Beide sind durch eine verschiebbare Wand zu trennen bzw. zu verbinden. So kann für größere Veranstaltungen, Feste und gern auch für private Feiern ein Saal bereitgestellt werden. Bei der Planung und Durchführung von solchen Veranstaltungen unterstützen wir gern.

  • Frisör

    Einmal in der Woche kommt ein ortsansässiger Frisör zu uns in das Pflegeheim. Wir helfen gerne bei der Terminvereinbarung.

     

  • Fußpflege

    Bei uns gibt es eine mobile Fußpflege. Wir helfen unseren Bewohnern gern bei der Terminvereinbarung.

     

  • Garten & Innenhöfe

    Unser Haus besitzt großzügige Außenflächen mit Tischen und Bänken sowie weiteren Sitzgelegenheiten. So können unsere Bewohner vor allem bei schönem Wetter die Zeit im Freien genießen, sich dort zum Plausch treffen oder spazierengehen.

     

  • Gottesdienst

    In Kooperation mit den großen christlichen Kirchen finden bei uns im Seniorenzentrum regelmäßig Gottesdienste statt.

     

  • Haustechnik

    Unsere Haustechniker sind bei kleineren Arbeiten gern hilfreich

     

  • Internet

    In unseren Bewohnerzimmern steht überall WLAN zur Verfügung.

     

  • Kurzzeitpflege

    Im Seniorenzentrum Wallau bieten wir mehrere Plätze für die Kurzzeit- und Verhinderungspflege an.

     

  • Parken

    Rund um unser Seniorenzentrum stehen den Besuchern gebührenfreie Parkplätze zur Verfügung.

     

  • Physiotherapie

    Ein Physiotherapeut kommt regelmäßig zu uns in das Seniorenzentrum.

     

  • Post

    Die Post für unsere Bewohner leiten wir direkt weiter. Abgehende Sendungen nehmen wir gern entgegen und bringen sie zum Briefkasten bzw. Postamt.

     

  • Qualitätsmanagement

    Unser Qualitätsmanagement überwacht und entwickelt unsere hohen Pflegestandards weiter. Unsere Pflegedienstleitung ist zugleich Qualitätsmanagement-Beauftragte. Parallel werden wir durch das Qualitätsmanagement des DRK Kreisband Biedenkopf e.V. unterstützt.

     

  • Tagespflege

    Bei uns stehen drei Plätze in der Tagespflege zur Verfügung, die sich im DRK-Gebäude direkt gegenüber dem Seniorenzentrum befinden.

     

  • Therapiegarten

    Zu unserem Seniorenzentrum Wallau gehört ein kleiner Therapiegarten. Er ist rund 100 Meter von unserem Haus entfernt und auch mit Rollatoren und Rollstühlen gut erreichbar. Der kleine Garten ist für jedermann geöffnet und wird entsprechend gern genutzt. Dort gibt es zum Beispiel Hoch- und Pflanzenbeete, die auch von unseren Bewohnern angelegt und gepflegt werden.

     

  • Zeitungen

    Aktuelle Tageszeitungen und Zeitschriften bieten wir an mehreren Aufenthaltsorten in unserem Seniorenzentrum an.

     

  • Zimmer

    Bei uns gibt es ausschließlich Ein- und Zweibett-Zimmer. Sie haben unterschiedliche Standards und Größen. Wir informieren Sie gern im persönlichen Gespräch.