CORONA.jpg

Informationen zum Besuchsverbot in den Seniorenzentren

Weiterlesen
csm_20161005_086_DRK_SZ_Lahnaue_7d2077f944.jpg
csm_DSC_1811_DRK_SZ_Lahnaue_c80d52f545.jpg
csm_DSC_1793_DRK_SZ_Lahnaue_2c87cae186.jpg
csm_DSC_1821_DRK_SZ_Lahnaue_225751d6a4.jpg
csm_DSC_1830_b_DRK_SZ_Lahnaue_9a673df67b.jpg
csm_DSC_1843_DRK_SZ_Lahnaue_67ad828e15.jpg
csm_DSC_1885_DRK_SZ_Lahnaue_73141b9e13.jpg
csm_DSC_1899_DRK_SZ_Lahnaue_0c16909b42.jpg
PreisePreise

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Seniorenzentrum „Lahnaue“
  3. Das neue Zuhause
  4. Preise

Preise

Zu uns kommen Menschen aller Pflegegrade, aber auch ohne Pflegegrad. Als so genannte Härtefälle bezeichnen die Pflegekassen Bewohner, die aufgrund ihrer Einschränkungen und Pflegebedürftigkeit einen zusätzlichen und erhöhten Betreuungsbedarf haben.

Das sind unsere Preise für die stationäre Dauerpflege (sie beziehen sich jeweils auf einen Monat)

PflegegradPreis im EinzelzimmerDas zahlt die PflegeversicherungEigenanteil des Bewohners
    
1   
22.317,56 Euro770,00 Euro1.547,56 Euro
32.752,49 Euro1.262,00 Euro1.490,49 Euro
43.332,19 Euro1.775,00 Euro1.557,19 Euro
53.911,89 Euro2.005,00 Euro1.906,89 Euro
Härtefall4.286,99 Euro2.005,00 Euro2.281,99 Euro

Für die Kurzzeitpflege gelten die gleichen Preise wie für die stationäre Pflege, nur weichen die Leistungen der Pflegekasse ab. Das heißt: In diesen Fällen zahlt die Pflegekasse jährlich pro Person maximal 1.612,00 Euro. Dieser Betrag soll die Kosten für maximal 28 Tage im Jahr abdecken, denn länger wird eine Kurzzeitpflege von den Kassen nicht bezahlt.