DRK-Seniorenzentrum Wallau

Bei uns im DRK-Seniorenzentrum Wallau finden pflegebedürftige Menschen ein neues behagliches Zuhause. Die Atmosphäre in unserem Pflegeheim im gleichnamigen Stadtteil von Biedenkopf ist von einem starken Gefühl des Miteinanders und der Gemeinschaft geprägt. Wir sind für Menschen aller Pflegegrade da. Demenziell erkrankte Bewohner erfahren bei uns eine spezialisierte Betreuung. Neben der vollstationären Pflege gibt es bei uns auch Kurzzeit- und Verhinderungspflege sowie die Möglichkeit der Tagespflege.

Wir pflegen aber nicht nur, sondern gestalten unseren Bewohnern einen ganzen Lebensabschnitt in Sicherheit und Geborgenheit.

Bei uns ist immer etwas los. Im Seniorenzentrum Wallau spielt sich das Leben nicht in den Zimmern, sondern in den gemütlichen Begegnungsorten im ganzen Haus ab. Und wir unternehmen vieles außerhalb des Pflegezentrums. Niemand bleibt deshalb allein zurück.

Bei uns leben 47 Menschen, ausschließlich in Einzel- und Doppelzimmern. Unser familiäres und überschaubares Haus – die frühere Schule von Wallau mit ihrem Anbau – ist vielen Bewohnern noch aus Schülertagen gut bekannt. Es steht für Heimat, Tradition und Zugehörigkeit.

Unser Seniorenzentrum befindet sich im Ortskern von Wallau. Unsere Bewohner profitieren deshalb von einer guten Infrastruktur mit medizinischer Versorgung, vielfältigen Dienstleistungen und attraktiven Einkaufsmöglichkeiten.

Das Seniorenzentrum Wallau ist Teil des umfangreichen Netzwerks des Deutschen Roten Kreuzes: Es bietet Hilfe, Unterstützung und Sicherheit aus einer Hand, unter anderem mit dem DRK-Krankenhaus in Biedenkopf.