Infos auf einen Blick: A bis Z

Bei uns gibt es keine festen Besuchszeiten. Wir bitten aber, auf die Belange anderer Bewohner Rücksicht zu nehmen.

Unser Seniorenzentrum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor unserem Haus.

Im Erdgeschoss unseres Hauses ist die Cafeteria. Im Sommer sind vor allem die zwei Außenterrassen ein beliebter Treffpunkt.

Wir sind auch für die Versorgung und Begleitung dementer Bewohner spezialisiert. Dafür stehen zusätzliche besonders qualifizierte Mitarbeiter zur Verfügung.

Wir verfügen über eine hauseigene Ergotherapie.

Bei uns wird das Mittagessen frisch gekocht, dabei setzen wir auf eine regionale und jahreszeitlich orientierte Küche. Das Mittagsessen kommt frisch aus der Küche des benachbarten DRK-Krankenhauses. Frühstück und Abendessen werden bei uns im Haus selbst zubereitet.

Sämtliche Bewohnerzimmer verfügen über einen TV- und Radio-Kabelanschluss.

Im ersten Obergeschoss unseres Seniorenzentrums gibt es einen großen und hellen Veranstaltungs- und Medienraum, der unseren Bewohnern auch für private Feiern und Feste zur Verfügung steht, wobei wir bei der Planung und Durchführung solcher Veranstaltungen gern unterstützen.

Wir haben in unserem Pflegezentrum „Lahnaue“ eine festangestellte Frisörin. Wir helfen gern bei der Terminvereinbarung.

Bei uns gibt es eine mobile Fußpflege. Wir helfen unseren Bewohnern gern bei der Terminvereinbarung.

Unser Haus besitzt nicht nur einen Garten (u.a. mit Hochbeeten), sondern auch attraktive Innenhöfe. Viel Grün und Wasserspiele erfreuen dort unsere Bewohner. Unsere Cafeteria im Erdgeschoss hat gleich zwei Terrassen, die bei schönem Wetter zum Verweilen einladen.

In Kooperation mit den großen christlichen Kirchen finden bei uns im Seniorenzentrum regelmäßig Gottesdienste statt. Eine Kirche befindet sich zudem in unmittelbarer Nähe zur „Lahnaue“.

Unsere Haustechniker stehen Ihnen bei kleineren Arbeiten hilfreich zu Seite.

Unser Heimbeirat vertritt die Interessen der Bewohner.

In allen Bewohnerzimmern steht WLAN zur Verfügung.

Im Seniorenzentrum „Lahnaue“ bieten auch wir die Möglichkeit für eine Kurzzeitpflege an.

Auf dem Gelände unseres Seniorenzentrums stehen gebührenfreie Parkplätze für Besucher zur Verfügung.

Ein Physiotherapeut kommt regelmäßig zu uns in das Seniorenzentrum.

Die für unsere Bewohner bestimmte Post leiten wir an diese weiter. Abgehende Sendungen nehmen wir gern entgegen und bringen sie zum Briefkasten bzw. Postamt.

Bei freien Kapazitäten können Interessierte für eine bestimmte Zeit bei uns zur Probe wohnen, um einen Eindruck von unserem Haus und den Leistungen zu bekommen.

Unser Qualitätsmanagement überwacht und entwickelt unsere hohen Pflegestandards weiter. Unsere Pflegedienstleitung ist zugleich Qualitätsmanagement-Beauftragte. Parallel werden wir durch das Qualitätsmanagement des DRK Kreisband Biedenkopf e.V. unterstützt.

Eine aktuelle Tageszeitung bieten wir im Aufenthaltsraum unseres Seniorenzentrums an.

Bei uns gibt es ausschließlich Einzelzimmer. Insgesamt sind es 60. Eine besondere Wohnform sind zwei separate Einzelzimmer, die in der Mitte ein gemeinsames Bad und einen gemeinsamen Vorraum haben. Sie sind vor allem für Paare geeignet.