Essen und Küche

Für unsere Bewohner wird das Mittagessen jeden Tag in der DRK-Küche frisch gekocht. Wir bevorzugen dabei regionale und frische Kost. Das Essen kommt direkt aus dem benachbarten DRK-Krankenhaus in unser Seniorenzentrum.

Menschen, die auf Grund einer Krankheit oder anderer Einschränkung nur eine bestimmte Kost zu sich nehmen dürfen, werden bei uns natürlich entsprechend versorgt.

Alle anderen Mahlzeiten – wie Frühstück und Abendessen – werden bei uns im Seniorenzentrum selbst zubereitet. Für unsere Bewohnerinnen und Bewohner stehen den ganzen Tag Getränke und Snacks zur Verfügung. Denn gerade ältere Menschen tendieren häufig dazu, zu wenig zu trinken, so dass wir deshalb in besonderem Maße darauf achten.