Musik liegt beim DRK Biedenkopf in der Luft


Musik liegt beim DRK Biedenkopf in der Luft

Eines schönen Frühlingsmorgens hörte man im DRK Krankenhaus in Biedenkopf, den umliegenden Gebäuden und dem DRK-Seniorenzentrum Lahnaue Blasmusik. Woher diese wohl kam? Ein Blick durchs Fenster und der Musiker war schnell ausgemacht. Ein grauhaarig melierter Herr stand auf dem Parkplatz am Freibad in Biedenkopf und spielte auf seiner Posaune verschiedene Songs. Darunter waren Kirchenlieder wie „Ich weiß einen Strom“ oder „Fels des Heils geöffnet mir“. Nach einem kurzen Gespräch war klar, dass Gottfried Schäfer aus Buchenau nicht nur aus Liebe zur Musik regelmäßig Blasmusik spielt, sondern anderen eine Freude machen will. Mindestens viermal im Jahr, aber auch bei besonders schönem Wetter, packt Gottfried Schäfer, der seit seinem 12. Lebensjahr im Posaunenchor in Buchenau aktiv ist, seine „sieben Sachen“ und posaunt Lieder auf seinem Instrument in der Straße am Freibad. Das bleibt natürlich nicht ungehört.

 

Menschen eine Freude machen

Der rüstige Rentner, der 50 Jahre im Metallbau tätig war, berichtet davon, dass Menschen aus dem DRK-Krankenhaus und dem Seniorenzentrum die Fenster öffnen und Beifall klatschen. Auch von den Kindern der angrenzenden Grundschule wird seine musikalische Darbietung positiv wahrgenommen. Warum er das tut? Gottfried Schäfer, den die Musik das ganze Leben lang begleitet hat, spielt für Bekannte im Krankenhaus und den Cousin seiner Frau, der im Seniorenzentrum Lahnaue lebt. Er freut sich darüber, dass auch andere Patienten und Bewohner Freude an seinen kleinen Auftritten haben und er ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Er hat auch schon im DRK-Seniorenzentrum beim Frühstück der Senioren ein paar Lieder auf der Posaune zum Besten gegeben. Die Verbindung zum DRK-Krankenhaus rührt auch daher, dass sein Sohn 6 Jahre lang als OP-Pfleger in Biedenkopf mit Herzblut gearbeitet hat. Die Lieder, die Herr Schäfer zum Besten gibt, sind tiefgründig, sie handeln vom Gang des Lebens. Wir freuen uns über sein Engagement und hoffen, dass Gottfried Schäfer immer mal wieder vorbeischaut und Musik in die Luft zaubert.

 

DRK Kreisverband Biedenkopf e.V.

Der DRK Kreisverband Biedenkopf e.V. zählt 400 hauptamtliche und 200 ehrenamtliche Mitarbeiter, die die Versorgung der Menschen in Biedenkopf und der Region sichern. In unserem Krankenhaus setzen wir auf exzellente Therapie und Betreuung, hochqualifizierte Diagnostik sowie interdisziplinäre Zusammenarbeit. Die ambulante Behandlung in den Praxen niedergelassener Ärzte und die stationäre Therapie in unserem 105-Betten-Haus erfolgen größtenteils durch Belegärzte. Zum Angebot unseres Kreisverbands gehören auch das Seniorenzentrum Lahnaue in Biedenkopf und das Seniorenzentrum in Wallau sowie der ambulante Pflegedienst. Hinzukommen umfassende Versorgungs- und Gesundheitsleistungen wie ein umfangreiches Kursangebot, Hausnotruf, Menüservice und vieles mehr. Damit bietet das DRK-Netzwerk den Menschen Hilfe für jede Lebenslage aus einer Hand. (Copyright: DRK Kreisverband Biedenkopf e.V.)

 

Ansprechpartner
Öffentlichkeitsarbeit
Ina Conrad-Sure

Tel. (06461) 77-277
Fax (06461) 77-377
presse@drk-biedenkopf.de