Patientenfürsprecherin

Vermittlung im Interesse des Patienten

Patientenfürsprecherin für das DRK-Krankenhaus Biedenkopf ist Elisabeth Dörr. Sie agiert bei Anregungen und Beschwerden und ist Vermittlerin zwischen Patienten, Pflegepersonal, Ärzten, Klinik-Leitung und -Trägern.

Als vom Kreistag gewählte ehrenamtliche Patientenfürsprecherin übernimmt Elisabeth Dörr eine sehr wichtige Funktion: Aktiv vertritt sie die Interessen der Patienten und Angehörigen und stellt damit ein wichtiges Bindeglied dar, indem sie die Anliegen der Patienten prüft und sie gegenüber der Klinik vertritt.

Nach dem Hessischen Krankenhausgesetz werden die unabhängigen Patientenfürsprecher nur tätig, wenn es der Patient wünscht. Das Vorgehen wird einvernehmlich abgestimmt. Das Vorgebrachte wird stets diskret behandelt und die Vertraulichkeit gewahrt.

Ihre Patientenfürsprecherin

Elisabeth Dörr

Telefon: 06462 1242
Mobil: 0151 11644100

E-Mail-Kontakt