Logopädie

Kommunikation verbessern

Die Logopäden im DRK-Krankenhaus Biedenkopf untersuchen und behandeln verschiedene Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und der Schluckfunktionen. Sie klären über Ursache und Auswirkung der jeweiligen Kommunikationsstörung auf. Ziel der Therapie ist es, das Kommunikationsvermögen und die Nahrungsaufnahme zu verbessern bzw. wiederherzustellen und/oder Kompensationsstrategien für die geschädigten Funktionen zu entwickeln.  Außerdem werden sensible und motorische Störungen im Gesichtsbereich behandelt. Zur Arbeit der Logopäden gehören auch Prävention und Beratung.

Ihre Ansprechpartnerin

Theresa Gohout

Telefon: (06461) 77-151
E-Mail-Kontakt