Aufnahme

Formalitäten direkt erledigen

Zu Beginn Ihres Aufenthalts im DRK-Krankenhaus melden sich alle Patienten an der Rezeption. Dort geben Sie ihre Daten an, die für Ihre Behandlung und Abrechnung benötigt werden. Wer nicht in der Lage ist, selbst Auskunft zu geben, kann die Aufnahmeformalitäten von einem Angehörigen erledigen lassen. Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Zur reibungslosen Aufnahme bringen Sie bitten den Einweisungsschein Ihres Arztes und die Versichertenkarte der Krankenkasse mit. Zur Vorbereitung Ihres Krankenhausaufenthalts orientieren Sie sich an unserer Checkliste.

Ausnahme bildet die Notaufnahme. Bei akuten Notfällen können Sie selbstverständlich auch ohne Überweisung unser Krankenhaus aufsuchen. Unser ärztliches und pflegerisches Personal in der Notaufnahme wird Ihnen weiterhelfen.

Ihre Ansprechpartnerin

Angela Schmidt

Telefon: (06461) 77-0
E-Mail-Kontakt