Checkliste für Ihren Krankenhausaufenthalt

Dokumente/Unterlagen

für die Aufnahme:

  • Einweisungsschein Ihres Arztes
  • Krankenversicherungskarte, bzw. schriftliche Kostenzusage Ihrer Privatversicherung
  • ggf. einen Nachweis Ihrer Beihilfeberechtigung

für Ärzte und Pflegekräfte:

  • medizinische Befunde, z.B. Röntgen-/CT- Aufnahmen, Laborbefunde
  • ggf. Aufklärungs-/Einwilligungsbögen
  • Medikamentenliste sowie Medikamente
  • ggf. Ausweise, z.B. Allergie-, Diabetiker-, Prothesen- oder Impfausweis
  • ggf. Pflegebegleitschreiben des Pflegedienstes oder Pflegeheims
  • Kontaktdaten von Bezugspersonen
  • ggf. Patientenverfügung/Vollmachten

Bekleidung

  • Bademantel oder Trainingsanzug
  • Nachtwäsche
  • geeignetes Schuhwerk
  • Strümpfe
  • Unterwäsche

Hygiene

  • Zahnpflegeutensilien
  • ggf. Zahnprothese, Prothesenbecher, Reinigungsmittel
  • ausreichend Handtücher und Waschhandschuhe
  • Duschgel, Shampoo, Körperlotion
  • Kamm, Haarbürste, Föhn
  • individuelle Pflegemittel, z.B. Rasierapparat, Kosmetika

Hilfsmittel (falls vorhanden)

  • Brille/ Kontaktlinsen
  • Hörgerät
  • Gehhilfen, z.B. Gehstock, Rollator
  • Kompressionstrümpfe/ Stützstrümpfe
  • Prothesen

Sonstiges

  • Wecker/Uhr
  • Schreibutensilien, ggf. Bücher, Zeitschriften

Für den Verlust von Wertsachen kann das DRK-Krankenhaus nicht haften. Daher lassen Sie größere Geldbeträge und Wertgegenstände wie Schmuck bitte zu Hause.