Buühnenbild-Bad-Kissingen.jpg
Bad KissingenBad Kissingen

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Ehrenamt
  3. Betreutes Reisen
  4. Bad Kissingen

DRK betreute Reise nach Bad Kissingen vom 6. – 12.10.2020

Ansprechpartner

Andrea Schwarz

Telefon: 06461 924056

Bad Kissingen

Bad Kissingen ist der wohl bekannteste Kurort Deutschlands und für sein mildes Klima berühmt. 2012 erhielt die Stadt die Auszeichnung „Rosenstadt“. Nicht umsonst säumen Palmen die Passagen und es herrscht ein mediterranes Flair hier in diesem wunderschönen Fleckchen Frankens.

 

Kur-Hotel Villa Thea

Sie wohnen im Kurhotel Villa Thea, direkt am herrlichen Rosengarten an der fränkischen Saale, wenige Gehminuten zur Innenstadt mit ihren prachtvollen, historischen Bauten gelegen. Überall im Hotel finden Sie gemütliche Sitzgruppen, sowie Lese- und Plauderecken. Im Restaurant mit Blick in die Natur können Sie Köstlichkeiten aus der Region genießen. Das Hotel liegt an der Bootsanlegestelle der fränkischen Saale und Sie können mit der „Saale-Dampferle“ gemütlich durch die romantischen Auen zur Saline fahren. Wenige Schritte vom Haus entfernt, befinden sich Eisdielen, Cafés, Restaurants, Boutiquen, Geschäfte, der Marktplatz mit seinen typischen bayrischen Marktständen und dem Oktoberfest-Flair. Im Haus selbst befindet sich eine Praxis für physikalische Therapie, in der Sie sich Anwendungen geben lassen können. Gerne können Sie sich bereits zu Hause ein Rezept vom Hausarzt ausstellen lassen.

 Flyer zur Reise nach Bad Kissingen

Leistungen:

- Fahrt im modernen Reisebus

- Übernachtung im EZ/DZ (Bad/Dusche, WC, TV + Telefon)   - alle Zimmer via Aufzug erreichbar

- Halbpension

(auch Schon- + Diätkost zur Wahl)

- Kurtaxe

- DRK-Reisebegleitung (bei Ausflügen, Konzerten etc.) mit 24-stündiger Ansprechbarkeit

- Gemeinsames Kennenlernen (Treffen vor der Reise)

- Austausch (Treffen nach der Reise)

 

Preis, DZ mit Halbpension    (pro Person)      820€
Preis, EZ mit Halbpension                                885€
Mindestteilnehmerzahl:                                       15

Anmeldeschluss:                                                            15. Juli 2020